Posts

Es werden Posts vom August, 2017 angezeigt.

Lecker...

Bild
...lecker Essen kann man hier fast überall. Besonders überrascht haben uns die kleinen Restaurants, die es in den Seitenstraßen zu finden gibt. Gute bürgerliche Küche für wenig Geld. Frische Zutaten und einen unvergesslichen Geschmack.  Ob Fisch, Fleisch oder vegetarische Küche, alles ist hier zu finden. Kleiner Tipp: probiert auf jeden Fall die kleinen Vorspeisen, welche zu jedem Essen serviert werden. Wer Meeresfrüchte mag, muss unbedingt den Tintenfischsalat essen.

Alle Wege führen ans Meer...

Bild
...kleine Straßen und die meisten führen ans Meer. Kopfsteinpflaster und Fliesen an den Hauswänden laden zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Zudem laden viele kleine Restaurants mit Hausmannskost  zum Essen ein. Und genauso viele "Tante Emma" Lädchen.  Besonders schön fand ich die älteren einheimischen Damen, mit traditionellen Trachten, die  sich Nachmittags an den Sitzbänken trafen und viele Stunden zusammen verbrachten. Langweilig wurde es da nicht, sie lachten meistens sehr laut.  Ein ganz besonderes Lebensgefühl das man an diesem schönen Ort erleben darf.

Nazaré...What a view...

Bild
...und was für ein Ausblick!  Die Natur fasziniert mich immer wieder. Diesen Ausblick dürft ihr von der Altstadt aus, oben auf dem Felsen genießen. Auf der anderen Seite des Felsen ist ein ähnlicher Strand,komplett unbewohnt. Für alle die gerne Wandern, Strand ohne Überfüllung oder die Natur genießen, kann ich euch diese kleine Ecke in Portugal empfehlen. Nicht nur im Sommer einen Besuch wert.  Im November finden jährlich Surf Wettbewerbe statt, hierzu aber später mehr. Ja... und schon schwelge ich wieder in Erinnerungen.  Als nächstes werde ich euch die Stadt und die Altstadt zeigen.  Lasst euch überraschen... Eure Crisi L.